Auswärtsfahrt-TuS-Erndtebrück

Am letzten Samstag trat nicht nur die Eintracht, sondern auch der EFC Eagles around the World seine erste Auswärtsfahrt in 2017/2018 an. Der Gegner hieß TuS Erndtebrück und das in Siegen, aber an diesem Tag war der schwerste Gegner der aufkommende Nieselregen. Nach einer feucht-fröhlichen Hinfahrt ließen wir uns aber die Vorfreude nicht verderben und trugen stimmgewaltig zu einem erfolgreichen Pokalauftakt und gelungenem Saisonstart bei. Mit insgesamt 9 Auswärtsfahrern bei einem Viertligisten lässt es sich doch für den Anfang gut leben, nächste Woche steht bereits die nächste Fahrt nach Freiburg auf dem Programm. Ein durchaus symbolträchtiges Erinnerungsfoto vor dem Leimbachstadion haben wir natürlich auch noch geschossen, bevor wir den Abend gemeinsam gemütlich ausklingen ließen 😉